vor 1990:             Nach erfolgreicher Ausbildung zur Physiotherapeutin sind Petra Roßbach und Kerstin Matthes in verschiedenen ambulanten medizinischen Einrichtungen tätig.

1991- 92:             Beide absolvieren gemeinsam erfolgreich eine Zusatzausbildung zur Bobath-Therapeutin mit dem Behandlungsschwerpunkt Kinder in Bremen.

1991- 97:             vorwiegende Arbeit mit Kindern und Entwicklung eines interdisziplinären Netzwerkes mit Ergotherapeuten, Heilpädagogen, Logopäden und Reha-Technikern im Angestelltenverhältnis

1997:                   Gründung der „Gemeinschaftspraxis für Physiotherapie Roßbach und Matthes“ in Leipzig Lindenau/ Grünau – seither sind beide Thrapeuten in eigener Niederlassung tätig

2009:                   Erweiterung der bestehenden Praxis um den Fachbereich Ergotherapie zur besseren interdisziplinären Arbeit

Schwerpunkt unserer Praxis ist die Arbeit mit entwicklungsgestörten bzw. –verzögerten bzw. behinderten Kindern und Erwachsenen nach dem Bobath- Konzept.

Unsere Praxis bietet selbstverständlich auch die allgemeinen Behandlungsmöglichkeiten der Physiotherapie an. Weitere Therapieangebote sind unter anderem:

  • Manuelle Therapie (auch für Säuglinge und Kleinkinder)
  • Lymphdrainage
  • Psychomotorik
  • Kinesiotaping
  • dreidimensionale manuelle Fußtherapie nach „Zukunft-Huber“

Im Bereich der Ergotherapie können Behandlungen in den klassischen Tätigkeitsfeldern angeboten werden. Die Schwerpunkte liegen insbesondere auf:            

  • Verhaltenstherapie - insbesondere nach „Janzen und Streit“
  • Spiegel- und Handtherapie

Unsere hellen und großzügig ausgestatten Praxisräume lassen ein vielfältiges, abwechslungsreiches Therapieangebot zu.

Die logopädische Praxis von Frau Ute Kothe befindet sich im Sinne einer interdisziplinären Zusammenarbeit direkt in unseren Räumen.